AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerspruchsbelehrung


Haftungsausschluss:


  • Bitte räumen Sie wichtige oder geliebte Dinge, die kaputtgehen könnten, beiseite.
  • Wir übernehmen keine Verantwortung für Dinge, die von den Kindern beschädigt werden.
  • Alle Spiele und Aktionen sind für Kinder geeignet. Diese sind darauf ausgerichtet, dass die Kinder Spaß haben.
  • Bitte übernehmen Sie die Aufsicht und kümmern sich um Dinge wie Naseputzen, Pflaster kleben u.ä.. Auf Wunsch kann eine zusätzliche, verantwortungsbewusste BetreuerIn/ SpielleiterIn gebucht werden.
  • Speisen und Getränke werden von uns nicht angeboten.  Von Ihnen gestellte Verpflegung kann aber in unseren Partyablauf  integriert werden.


Zahlungsbedingungen:


  • Im Falle der Einigung und Buchung erhalten Sie vorab eine Rechnung.
  • Bitte leisten Sie eine Anzahlung in Höhe von 50 %  des Rechnungsbetrages auf das angegebene Konto. Erst mit Eingang der Anzahlung gilt der Termin als fest gebucht.
  • Der Restbetrag ist dann zahlbar am Tag der Veranstaltung in bar oder per Vorabüberweisung (Zahlungseingang spätestens am Tag der Veranstaltung)


Stornierungsbedingungen:


  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 8 Tage vor der Party möglich. Ihre Anzahlung erhalten Sie dann selbstverständlich zurück.
  • Bei einer Stornierung innerhalb der letzten 7 Tage vor der Party werden 50 % der Gage fällig.
  • Sollten Sie am Veranstaltungstag absagen, wird die gesamte Gage fällig.


Besondere Stornierungsbedingungen während der COVID-19-Pandemie:


  • Sollten von offizieller Seite Familienfeiern generell am Tag der Party untersagt sein und die
    Geburtstagsfeier deshalb nicht stattfinden können, erhalten Sie Ihre Anzahlung zurück.
  • Sollten Sie, Ihre Familie oder der/die Spielleiter/in sich in behördlich angeordneter
    Quarantäne befinden, erhalten Sie Ihre Anzahlung zurück. In dem Fall bitte die behördliche
    Anordnung (in Kopie, Scan, Foto …) der Stornierung beilegen.


Widerrufsrecht


  • Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen.
  • Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
  • Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kindergeburtstag-Rhein-Main, Anja Haase, Reuterweg 64, 60323 Frankfurt) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. SMS, WhatsApp oder Telefonanruf sind NICHT geeignet, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben.
  • Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:


  • Im Falle des Widerrufs erhalten Sie bereits gezahlte Anzahlungen innerhalb von 14 Tagen von uns zurück
  • Der gebuchte Termin wird von uns wieder freigegeben.


Widerruf bei kurzfristigen Buchungen:


  • Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung (Animation bei Kindergeburtstag) während der Widerrufsfrist erbracht werden soll, verzichten Sie auf Ihr Widerspruchsrecht. Es gelten die Stornierungsbedingungen.

Diese Website verwendet Cookies. Wir verwenden nur notwenige Cookies. Informationen zu Ihren Rechten als Besucher der Internetseite und zu den Cookie-Typen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Erfahren Sie mehr
Ich stimme zu