Kita-Projekt

Projekt - Perlen für Gott

Dieses Projekt bietet den beteiligten Betreuungspersonen und Kindern eine Plattform, um über eigene Erfahrungen mit Gott zu sprechen. Dabei werden Aspekte des Lebens und gemeinsame Werte der verschiedenen Religionen betrachtet und den Kindern auf altersgerechte Weise nahe gebracht.


Ziel des Projektes ist, eigene Erfahrungen mit der eigenen Religion und Gott zu reflektieren
und mit den anderen Kindern zu teilen.


Erzählungen, Märchen, Bücher sowie Erfahrungen, die durch Spiele, Tänze, Lieder
gewonnen werden, sind Teil des Projektes.


Eine gemeinsame Besinnung ist fester wiederkehrender Bestandteil der Stunden. Am Ende jeder Stunde erhält jedes Kind eine Perle, die das Thema der Stunde repräsentiert. Diese Perlen können entweder auf ein Armband gezogen oder in einer Schatulle aufbewahrt werden. Erst am Ende des Projektes dürfen die Kinder ihre Perlen mit nach Hause nehmen.



Das Projekt wird immer mit Kleingruppen mit max.10 Kindern durchgeführt. So kommt jedes Kind mal zu Wort.

Aktuell ist "Perlen für Gott" für Kinder im Vorschulalter konzipiert.

Sie möchten das Projekt auch Ihrer Kindergruppe anbieten? Sehr gern komme ich zu Ihnen!


Bitte sprechen Sie mich an.